Shenxin

Raphaël Vergères
Dipl. Therapeut in TCM
Rue de la Cure 32
2035 Corcelles / NE


Praxis: +41 (0)79 676 12 52
info@shenxin.ch
 

 

 

akupunktur, traditionelle chinesische medizin

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der chinesischen Medizin. Der chinesische Begriff für Akupunktur heisst „zhēn jiǔ“ und bedeutet wörtlich „Brennen und Stechen“. Dieser Wortsinn leitet sich von den zwei Verfahren in der Akupunktur ab:

1. Erwärmen eines Akupunkturpunktes (Moxibustion)
2. Platzieren von Nadeln in die jeweiligen Akupunkturpunkte

Durch diese beiden Vorgänge wird die Energie (Qi) in den Meridianen reguliert, Schmerzen werden beseitigt und Krankheiten gelindert.

 

Durchführung

Eine Akupunktursitzung dauert bis zu 30 Minuten. Dabei wird der Patient ruhig und entspannt gelagert, meistens im Liegen. Während einer Sitzung werden so wenige Punkte wie möglich angesprochen. Das Setzen der Nadeln ist dabei kaum spürbar.