Shenxin

Raphaël Vergères
Dipl. Therapeut in TCM
Rue de la Cure 32
2035 Corcelles / NE


Praxis: +41 (0)79 676 12 52
info@shenxin.ch
 

 

 

schröpfen, akupunktur, traditionelle chinesische medizin

Schröpfen

Als Schröpfen bezeichnet man jenes Verfahren in der TCM, bei dem Schröpfköpfe eingesetzt werden.
Bei dieser Anwendung wird mittels Schröpfgläsern, in denen ein Unterdruck erzeugt wird, eine Ausleitung von Schadstoffen über die Haut angestrebt. Ebenso werden die Mechanismen, mit denen der Körper von Natur aus zur Abwehr von Krankheiten ausgestattet ist, angeregt und unterstützt.
Die Schröpftherapie ist unschädlich und löst auch keine ungünstigen Nebenwirkungen aus. Die Erfolge sind bemerkenswert und bald spürbar, denn der Körper reagiert auf das Schröpfen am richtigen Ort innerhalb von Stunden.